Sonnenhaus Grünseis

 

90 % solare Deckung sprechen für sichEine 58 m² große Solaranlage ist das zentrale Element des Wohnhauses. Mit Hilfe der Solarwärme wird eine solare Deckung für Heizung und Warmwasser von 90 % erreicht. Der Stückholzbedarf ist damit sehr gering.

Scheitholzverbrauch 1,2 Raummeter/Jahr das sind ca. € 90,00 pro Jahr. Am Dach befindet sich die Solaranlage mit einer Kollektorfläche von 58 m².

 

Im Haus ist ein, innen nicht sichtbarer Energiespeicher mit 11.500 Liter integriert, der umseitig begeh- und servicierbar ist. Das Highlight ist eine stärkere Solaranlage die perfekt mit dem Pufferspeicher kommuniziert. Eine Nachtkühlung verhindert Stagnation in der Solaranlage.

Mit der zur Verfügung stehenden Solarwärme im Energiespeicher wird der Scheitholzofen über Schwerkraftzirkulation ohne Energieaufwand beheizt. Ideale Bedingung zum Trocknen von Kräutern und Tees. Bereits nach 8 bis 14 Tagen sind sie gebrauchsfertig oder einlagerungsfähig.